Registrieren sie sich für unseren newsletter

Dieser Herausforderung - stellt sich - die EDP!

Folglich ist es unsere Pflicht, den europäischen Traum mit unseren Mitbürgern und Mitbürgerinnen zu teilen, uns für Respekt und Würde einzusetzen und gleichzeitig den Erhalt von Rechtsstaat, Gleichheit, Freiheit, Solidarität und Verantwortung zu sichern.

Es ist an der Zeit, dass Demokraten die Führung übernehmen und die Europäische Union auf einen neuen, nachhaltigen Kurs bringen.

FEAD & Soziales Europa: Europas Handlungen erwartet

Brunet_0.png
European Parliament

Trotz der Regelung in den Abkommen wurde das Soziale Europa bislang eng instrumentalisiert und funktionalen Ideologien unterworfen – und zwar aufgrund der Annahme, dass soziale Integration automatisch infolge einer Markteinbindung erfolgen würde. Diese Annahme hat sich jedoch nicht bewahrheitet und die jüngste Krise hat große soziale Ungleichheiten zwischen europäischen Bürgern und der mangelnden Befriedigung verschiedener sozialer Bedürfnisse offengelegt.

Die Europäische Säule Sozialer Rechte ist eines der Hauptanliegen der EDP in den kommenden Jahren.

Die französische MdEP Sylvie Brunet (MoDem) sprach im Januar während der Plenarsitzung zum Thema Europäischen Hilfsfonds für die am stärksten benachteiligten Personen (Fund for European Aid to the Most Deprived - FEAD), mit dem die Maßnahmen der EU-Länder zur Verteilung von Nahrungsmitteln und/oder grundlegender materieller Hilfe für die Bedürftigsten unterstützt werden.