Registrieren sie sich für unseren newsletter

Dieser Herausforderung - stellt sich - die EDP!

Folglich ist es unsere Pflicht, den europäischen Traum mit unseren Mitbürgern und Mitbürgerinnen zu teilen, uns für Respekt und Würde einzusetzen und gleichzeitig den Erhalt von Rechtsstaat, Gleichheit, Freiheit, Solidarität und Verantwortung zu sichern.

Es ist an der Zeit, dass Demokraten die Führung übernehmen und die Europäische Union auf einen neuen, nachhaltigen Kurs bringen.

Kroaten sollen für ihr nächstes Parlament stimmen

Croatian-Parliament
Bumble Dee / Shutterstock.com

Am kommenden Sonntag (05/07) werden die kroatischen Bürger für ihr nächstes Parlament stimmen. Es werden 151 Mitglieder des kroatischen Parlaments gewählt. Unser Mitglied in Kroatien, NS-Reformisti, wird an diesen Wahlen teilnehmen.

Der Präsident von NS-Reformisti und Präfekt der Region Varazdin Radimir Čačić führt die Liste seiner Partei im dritten Wahlkreis - Nordkroatien - an, gefolgt von der Vizepräsidentin Natalija Martinčević.

Im sechsten Wahlkreis, der bei den letzten Wahlen einen NS-Reformisti-Abgeordneten wählte, kandidiert Darinko Dumbović, NS-Reformisi in Koalition mit Restart Coalition. Diese Koalition versammelt sozialdemokratische, liberale und regionalistische Parteien und wird von dem Sozialdemokraten und Oppositionsführer Davor Bernardić (Sozialdemokratische Partei (SDP)) geführt. Darinko Dumbović steht an zehnter Stelle der Liste.

Verfolgen Sie hier den Wahlkampf im dritten Wahlkreis.