European Democrats Logo

Izaskun Bilbao Barandica

Mitglied des Präsidiums

Basque country
Parti national basque (EAJ-PNV)

● Erste Frau, die Präsidentin des baskischen Parlaments wurde

● Mitglied des Europäischen Parlaments seit 2009

● Vizepräsident der Delegation für die Beziehungen zu den Ländern der Andengemeinschaft (DAND)

Image link

Izaskun Bilbao Barandica, 61 ans, ursprünglich aus dem Baskenland, ist seit 2009 Mitglied des Europäischen Parlaments. Sie ist seit 1998 Mitglied der Baskischen Nationalpartei und war von 2005 bis 2009 Präsidentin des Baskischen Parlaments. Sie verfolgt aufmerksam Themen im Bereich Verkehr, Fischerei und industrielle Strategien. 2019 wurde Izaskun Bilbao Barandica zur Vizepräsidentin der Delegation für die Beziehungen zu den Ländern der Andengemeinschaft (DAND) ernannt, wo sie sich für den Ausbau der Beziehungen zu diesen Ländern als Motor für den Friedensprozess in Kolumbien einsetzt. Sie setzt sich auch stark für die Rechte von Frauen ein und ist Mitglied des Ausschusses für Frauen und Jugend des Baskischen Parlaments sowie des Ausschusses für die Rechte der Frau und die Gleichstellung der Geschlechter im Europäischen Parlament. Auf lokaler Ebene war Izaskun Bilbao Barandica Mitglied des Stadtrats von Bermeo, ihrer Heimatstadt, wo sie im Bereich Stadtplanung und Kultur tätig war. Sie hat einen Abschluss in Rechtswissenschaften sowie einen Master-Abschluss in Wirtschaft und Betriebswirtschaft an der Universität des Baskenlandes erworben.

 

Neueste Tweets

Verwandte Nachrichten

Website of the European Democrats - https://democrats.eu

Kongress der EDP in Mainz 2023: ein Schritt in die Zukunft Europas

Die Europäische Demokratische Partei hielt am 13. Oktober 2023 einen aufschlussreichen Kongress in der historischen Stadt Mainz, Deutschland, ab. Delegationen aus Deutschland, Italien, Frankreich, Spanien, Österreich, Polen, der Tschechischen Republik, Bulgarien und vielen anderen Ländern kamen nicht nur zusammen, um an dieser wichtigen Veranstaltung teilzunehmen, sondern sie diente auch als Nährboden für grundlegende Debatten und innovative Vorschläge, die sich mit den drängenden Fragen unserer Zeit befassen.

Mehr lesen "

Aktuelles Video

Stellen Sie Ihre Frage

Nous n'avons pas pu confirmer votre inscription.
Ihre Einschreibung ist bestätigt.

La newsletter

Melden Sie sich bei unserem Newsletter an, um unsere aktuellen Themen zu verfolgen.