Archives des European Parliament - Website of the European Democrats
European Democrats Logo

Zu lesen

Artikel, Meinungsartikel und Interviews, in denen Ideen von gewählten politischen Entscheidungsträgern vorgestellt werden.

Start der Kampagne "Renew Europe Now" - 20. März 2024

Der 20. März 2024 war ein wichtiges Ereignis in der europäischen politischen Landschaft. Die Auftaktveranstaltung der Kampagne "Renew Europe Now", bei der eine neue Wahlplattform angekündigt wurde, brachte die europäischen Demokraten und andere zentristische Kräfte zusammen. Die Veranstaltung, die in den Musées royaux d'Art et d'Histoire in Brüssel, Belgien, stattfand, war mehr als nur ein Treffen der Geister; sie war ein klarer Appell an die liberalen, zentristischen und demokratischen Kräfte in ganz Europa. Über 800 Personen nahmen an der Veranstaltung teil, was das breite Interesse und die Unterstützung für die Kampagne "Renew Europe Now" unterstreicht.

Mehr lesen "

Der EDP-Kongress in Florenz - 8. März 2024

After months of preparation, the time had finally come: on 8 March, our EDP Convention took place at Stazione Leopolda in Florence, where we were finally able to share our eagerly awaited manifesto with the world. With over 1000 guests in attendance, the event was a resounding success.

Mehr lesen "
Sandro Gozi

Renew Europe Now: Prioritäten und Kandidaten. Interview mit Sandro Gozi.

Sandro Gozi, der am 8. März als Spitzenkandidat der Europäischen Demokratischen Partei (EDP) nominiert wurde, ist der derzeitige Generalsekretär der Partei und seit 2020 Mitglied der französischen Delegation der Gruppe "Renew Europe" im Europäischen Parlament. Er spricht über die Prioritäten seiner Kampagne und die der Plattform "Renew Europe Now", die am 20. März in Brüssel vorgestellt wird. In Anbetracht des in den letzten Umfragen vorhergesagten Durchbruchs der extremen Rechten glaubt er, dass sich ein Großteil der Wahl in Italien abspielen wird, wo er immer noch hofft, dass die italienischen Parteien, die der Gruppe "Renew Europe" angehören, eine gemeinsame Liste bilden werden. Er ist auch weiterhin davon überzeugt, dass seine politische Familie nach den Wahlen in den Spitzenpositionen der EU vertreten sein wird, und erinnert an die Prioritäten der Fraktion in den Bereichen Verteidigung, Rechtsstaatlichkeit und Erweiterung.

Mehr lesen "

Europa im Rampenlicht in der Bretagne mit Marie-Pierre Vedrenne

Im Mittelpunkt der Veranstaltung standen Parlamentssimulationen, die Mittel- und Oberstufenschüler:innen eine eindrucksvolle Erfahrung im Räderwerk der europäischen Politik boten. Die Simulationen, die von der Organisation Breizh France Finistère geplant wurden, waren so konzipiert, dass sie sowohl spannend als auch lehrreich waren. Sie ermöglichten es den jungen Teilnehmer:innen, in die Rolle von Europaabgeordneten zu schlüpfen, die über aktuelle europäische Themen debattierten und Entscheidungen trafen.

Mehr lesen "

Die demokratische Familie

Image link

Die Europäische Demokratische Partei garantiert das höchste Maß an Transparenz bei der Verfolgung ihres ausschließlichen Zwecks sowie bei ihrer Organisation und Finanzierung.

Die Partnerorganisationen sind die Jungen Europäischen Demokraten (JDE) und das Institut der Europäischen Demokraten (IED).

Kontaktinformationen

+32 2 213 00 10
Rue Montoyer 25, 1000 Bruxelles, Belgique

Unsere parlamentarischen Delegationen

Mentions Légales | Vie privée |
Avec le soutien financier du Parlement européen

Nous n'avons pas pu confirmer votre inscription.
Ihre Einschreibung ist bestätigt.

La newsletter

Melden Sie sich bei unserem Newsletter an, um unsere aktuellen Themen zu verfolgen.